Kriterien

Kriterienkatalog für barrierefreie Weiterbildung

Um die Frage beantworten zu können, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit blinde und sehbehinderte Menschen an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen (möglichst) ohne Barrieren teilnehmen können, haben wir einen Kriterienkatalog erarbeitet. Dieses Anforderungsprofil für barrierefreie Weiterbildungen ist die Grundlage für die Aufnahme von Weiterbildungsangeboten auf die iBoB-Plattform. Gleichzeitig macht es die Bedingungen der Barrierefreiheit transparent und unterstützt Anbieter beim barrierefreien Ausbau ihres Programms.

Die Kriterien ds Anforderungsprofils sind sowohl in der Systematik als auch in ihren Formulierungen den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0) entlehnt. Obwohl der Gegenstand der WCAG vorrangig webbasierte Angebote sind, hat sich deren Systematik zur Beschreibung der Anforderungen an Barrierefreiheit derart bewährt, dass sie inzwischen mal mehr, mal weniger deutlich erkennbar Eingang in andere Standards wie zur Software oder zu Dokumentformaten gefunden hat.