Schriftdolmetscher barrierefrei – Abschlussfeier der bundesweit einzigartigen Fortbildung

In glückliche Gesichter blickte Karsten Hohler, Geschäftsführer des BFW Würzburg, am Mittwoch, den 20. Juni, als er die Absolventinnen der Fortbildung „Schriftdolmetscher barrierefrei“ zu einer kleinen Abschlussfeier begrüßte. Neben den BFW-Absolventinnen waren in diesem Jahr auch die erfolgreichen Teilnehmerinnen aus dem Sprachen- und Dolmetscherinstitut München (SDI) zur Feier nach Würzburg gereist. Denn zum ersten Mal waren einige Module der Fortbildung in gemeinsamen Wochenendveranstaltungen als echte inklusive Ausbildungseinheiten durchgeführt worden. Die gemeinsame Feier war daher ein schöner Abschluss der anspruchsvollen neunmonatigen Fortbildung. Partner der Schriftdolmetscher-Fortbildung am BFW sind die Dolmetscher-Agentur VerbaVoice sowie das SDI München, deren Vertreterin Jutta Witzel den Absolventinnen zu ihrem Abschluss ebenfalls gratulierte und einige Tipps zum erfolgreichen Start in die berufliche Tätigkeit als Schriftdolmetscher mit auf den Weg gab.

Für Oktober 2018 ist ein weiterer Durchgang der barrierefreien Fortbildung geplant. Alle Interessentinnen und Interessenten lädt das Berufsförderungswerk Würzburg am Mittwoch, den 18. Juli 2018, zu einer Informationsveranstaltung ein. Veranstalter und Dozenten informieren über Ablauf und Inhalte der Fortbildung und beantworten Fragen zu Voraussetzungen, Technik und späteren Einsatzmöglichkeiten. Sind Sie dabei? Eine Mail an Kursleiterin monika.weigand@bfw-wuerzburg.de genügt.