EU-Umfrage zur Web-Zugänglichkeit

Noch bis einschließlich 8. Oktober 2018 können Bürger mit Behinderungen in Europa eine Umfrage der EU zur Umsetzung der sogenannten Web Accessibility-Richtlinie ausfüllen. Diese Richtlinie verpflichtet öffentliche Stellen zur Umsetzung der Barrierefreiheit bei ihren Websites und Apps. Seit Anfang dieser Woche gelten ihre Anforderungen auch in Deutschland. Mit der Umfrage werden nun länderübergreifend Daten zusammengetragen, um digitale Barrierefreiheit langfristig zu verbessern.

Die Umfrage kann auf Deutsch abgerufen werden unter www.surveymonkey.com/r/HD8DMN7?lang=de

Der DVBS erachtete die Umfrage als sehr wichtig und sinnvoll, weshalb wir Sie dazu einladen möchten, sich aktiv daran zu beteiligen. Wir möchten allerdings den Hinweis des DBSV weitergeben, der besagt, dass die Umfrage zwar zugänglich ist, die Fragen allerdings doppelt vorgelesen werden.